Gut Rödinghausen - Menden

Projekt:

Sanierung eines Denkmalgeschützen Herrenhauses der Freiherren von Dücker, Baujahr 1808

Projektumfang:

  • Neue Zähleranlage inkl. Etagenhauptverteilung
  • Vernetzung und Steuerung des Gebäudes durch KNX Gebäudetechnik
  • Netzwerkverkabelung
  • Verkabelung und Montage der Brandmeldeanlage
  • Verkabelung und Montage der Einbruchmeldeanlage
  • Verkabelung und Montage der Videoüberwachung
  • Lieferung und Montage des automatischen Türöffnungssystem und des Alarmierungssystems für die barrierefreie WC-Anlage
  • Beleuchtung im Sonderbau angepasst an den musealen Charakter des Gebäudes
  • Installation der Vitrienenbeleuchtung
  • Sicherheitsbeleuchtung als Zentralbatterieanlage und dynamischer Fluchtwegesteuerung
  • Installation Überspannungsschutz

Die gesamte Installation erfolgte unter dem Aspekt des Denkmalschutzes und Erfüllung der brandschutzrechtlichen Auflagen.

 

Fotos